Black Beauties

Die schönsten Schwarzen Löcher des Universums oder Kann man in einem Schwarzen Loch zu spät kommen?

Erstausstrahlung: 20. Februar 2018, ORF eins

Black Beauty steht in unseren Breiten eher für die hippodramatische Biografie eines schwarzen Hengstes. Aber unsere Breiten sind nur ein extrem winziger Teil des Universums, und dort gelten Schwarze Löcher als „Black Beauties“. Und Ronald Mallett ist ihr Prophet. Im Jänner 2016 war Ronald Mallett, Professor für Theoretische Physik an der University of Connecticut und einer der Fachmänner für Zeitreisen, zum ersten Mal mit den Science Busters auf der Bühne. International gilt er als naturwissenschaftlicher Kapazunder und wird neben Albert Einstein und Stephen Hawking als einer von drei Patron Saints of Time Travel gehandelt. Nun kommt er ein weiteres Mal extra aus den USA nach Österreich, um gemeinsam mit MC Martin Puntigam und Univ.-Prof. Helmut Jungwirth (Molekularbiologie, Wissenschaftskommunikation, Uni Graz) zu erklären, was passiert, wenn zwei rotierenden Schwarze Löchern schwindlig wird, warum Sponge Bob ein terroristischer Schläfer ist und was passiert, wenn die Sonne auf Bildungskarenz geht.

Foto: ORF/Hubert Mican

Die ganze Folge bis Dienstag, 27.2. in der ORF TVThek ansehen

google+

linkedin

Hinterlasse einen Kommentar

Twitter Widget
  • MythBuster trifft Science Busters! Adam Savage bekommt den Heinz-Oberhummer-Preis für Wissenschaftskommunikation 20… https://t.co/uSbZwsYLtL

    01:08 AM Apr 17

  • Wo stellt sich der Mathematiker hin, wenn ihm kalt ist? . . . . . In die Ecke. #WissenschaftswitzDerWoche

    06:26 AM Apr 15

  • Wie viele Mathematiker braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? . . . . 0,999999... #WissenschaftswitzDerWoche

    02:53 AM Apr 08

  • Newton, Pascal und Einstein spielen Verstecken. Einstein zählt, Pascal rennt weg, Newton nicht sondern bleibt und m… https://t.co/eMHS6N5VJ8

    04:18 AM Apr 01

  • Was sagte Jesus zu seinen Anhängern? . . . . y=x² #WissenschaftswitzDerWoche

    05:55 AM Mar 25

  • Warum sind Biologen so schlecht in Mathematik? . . . . . . Weil sie den Unterschied zwischen teilen und multiplizi… https://t.co/9tBngxw171

    02:58 AM Mar 18