Blade

– ÜBER GROBE UND FEINE KLINGEN UND WO DAS GANZE EISEN EIGENTLICH HERKOMMT.
Die Science Busters und  Gunkl auf einer Bühne, aber Gunkl nicht in seiner Funktion als „Pointenschmied“, wenn das Wortspiel gestattet ist, sondern als Günther Paal, der Hobbyschmied, der zeigt, wie man eine Damaszenerklinge schmiedet. Und was das überhaupt ist. Gemeinsam mit MC Martin Puntigam und dem Astronomen Dr. Florian Freistetter taucht er ein in die Welt des Eisens und des Schmiedens und untersucht, ob es übergewichtigen Stahl gibt, wo man die teuersten Sehnenscheidenentzündungen bekommt und wie Bungeejumping bei Nachtschattengewächse aussieht.

Mit Hochofen to go!

18/02/2019 Wien
Stadtsaal
ticketbutton

Alle Termine

Twitter Widget
  • Eingeölte Chemiker! Visionäre Astronomen! Kabarettisten mit absurder Frisur! All das und jede Menge Wissenschaft gi… https://t.co/nl2jm0Cwqk

    06:13 AM Dec 05

  • Wie viele Teilchenphysiker braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? . . . . Einen! Aber am paper darüber stehen 500.

    06:30 AM Dec 02

  • Ein Chemiker erzählt einen Witz. Keine Reaktion. #WissenschaftswitzDerWoche

    09:38 AM Nov 25

  • Eiswürfel sind die Hipster der H2O-Welt: Sie waren schon Wasser bevor es cool war! #WissenschaftswitzDerWoche

    05:14 AM Nov 19