Bauernsilvester

live am 30.12.2021 im Stadtsaal Wien

Angeblich kann man zu Silvester um Mitternacht im Stall die Sprache der Tiere verstehen.
Nicht schlecht.
Aber schon am 30.12. im Stadtsaal kann man die Sprache der Wissenschaftler_innen verstehen!
Viel cooler!

Beim 1. Großen Science Busters Bauern-Silvester lädt MC Martin Puntigam den Astronomen Florian Freistetter, den Molekularbiologen Martin Moder, und – erstmals auf der Science-Busters-Bühne – die Astrophysikerin und Planetariumsdirektorin Ruth Grützbauch nicht zum Jahresrückblick, sondern zum Jahresausblick. Gute Nachrichten für die Zukunft!

Wie kann man die Pandemie endlich einmotten?
Helfen Frettchen gegen die Grippewelle?
Können alle Menschen die Zukunft genauso gut vorhersagen wie Astrolog_innen?
Sollen wir uns über die Kollision von Milchstraße und Andromeda-Galaxie freuen?
Und: warum sind Kamele keine Impfgegner mehr?

Mit den besten Seepocken-Rezepten und wissenschaftlich korrektem Vorglühen für alle!

Twitter Widget
  • Wie landet man halbhart auf dem Mond? Und wenn man das gemacht hat: Gibt's dort Bakterien? Und welches Problem hat… https://t.co/odZbvHJzS8

    11:41 PM Jan 16

  • Was passiert, wenn Galaxien zusammenkrachen? Warum gibt es im Weltall praktisch keinen Föderalismus? Woher wissen w… https://t.co/yyhdDVxdZj

    10:40 AM Jan 05

  • Leider muss die Verleihung des Heinz-Oberhummer-Award für Wissenschaftskommunikation ein weiteres Mal verschoben we… https://t.co/vYUuTFS0ij

    08:55 AM Nov 22

  • Heute Abend geht es bei den Science Busters ums Klima! Mit bunten Flüssigkeiten und Eiern erklären wir, wie schlimm… https://t.co/FoEc9AeyOo

    04:00 AM Nov 03

Consent Management mit Real Cookie Banner