Bierstern-Tourtagebuch Tag 1: Auftakt in St. Pölten

Die Science Busters grüßen den Bierstern! Und gehen mit ihrem neuen Programm „Bierstern, ich dich grüße- über Vollmondbier, Komasaufen bei Kometen und wie man Photonen betrunken macht“ endlich wieder auf Tour. Die offizielle Premiere wird am 5. Oktober im Mainzer Unterhaus stattfinden; die Österreichpremiere am 17. Oktober im Wiener Stadtsaal. Den Anfang macht aber die Niederösterreichische Landeshauptstadt St. Pölten: Dort gab es gestern die erste Vorpremiere des Bierprogramms.

St. Pölten! Eine unterschätzte Stadt. Aber eine durchaus schöne Stadt. Außerdem bin ich ja selbst gebürtiger Niederösterreicher und irgendwer muss sich ja um den Lokalpatriotismus kümmern…

sb-tour-01-01

Die beiden Steirer Martin Puntigam und Helmut Jungwirth irren noch ein wenig verloren durch die Stadt auf der Suche nach dem Rathausplatz und dem Auftrittsort des Abends: dem Cinema Paradiso.

sb-tour-01-02

Aber dann haben wir den Weg doch noch gefunden.

sb-tour-01-03

Der Papst hat damit aber vermutlich nichts zu tun (Und überhaupt: Welcher Name Gottes ist hier eigentlich gemeint? Ist „Barmherzigkeit“ sein Twitterhandle oder der Skype-Name?)…

sb-tour-01-04

Im Theater folgte das, was immer am Anfang eines Science-Busters-Abends steht: Jede Menge Vorbereitung, Tests und Aufbauten:

sb-tour-01-05

Martin Puntigam ist noch ein wenig skeptisch, was die Experimente von Helmut Jungwirth angeht.

sb-tour-01-06

Aber Helmut ist zuversichtlich!

sb-tour-01-07

Ich freue mich vor allem, endlich ein großes Ziel in meinem Leben erreicht zu haben: Mein Bild auf einem Bierdeckel!

sb-tour-01-08

Die offiziellen Bierdeckel (und auch das offizielle Science-Busters-Bier, das extra für die Show gebraut wurde – mit Asteroiden!) könnt ihr bei unseren Shows bekommen. Heute (29.09.2016) und morgen (30.09.2016) zum Beispiel im Treibhaus in Innsbruck.

Ich freue mich schon auf den Besuch in Tirol. In Innsbruck war ich schon lange nicht mehr und ich hoffe, die Gelegenheit für einen kleinen Ausflug in den Bergen nutzen zu können. Aber dazu dann mehr im nächsten Eintrag des Tourtagebuchs!

Hinterlasse einen Kommentar

Twitter Widget
  • Liebes Internet! 2020 war kein schönes Jahr. Aber vielleicht geht es ja noch gut aus. Zumindest für uns, denn die S… https://t.co/mZ8vNIVKML

    09:31 AM Dec 09