Bierstern, ich dich grueße

– ÜBER VOLLMONDBIER; KOMASAUFEN BEI KOMETEN UND WIE MAN PHOTONEN BETRUNKEN MACHT.

Ob Weitspeiben beim Oktoberfest, physikalisch richtiges Nüsseknacken oder Steppen auf der Schweinsbratenkruste, wenn es darum geht, Kulinarik und Stoffwechsel/Essen und Trinken mit Wissenschaft gütlich zu vermählen, dann sind die Science Busters eine der ersten Adressen. Selbstverständlich universumsweit. Diesmal wenden sich die naturwissenschaftlichen Wonneproppen dem Bier zu, das dieser Tage vermutlich seinen bereits mindestens zirka  9.000 Geburtstag feiert. Herzlichen Glückwunsch und die Science Busters feiern mit!

Prof. Helmut Jungwirth (Molekularbiologie, Uni Graz), Science Blogger & Astronom, Dr. Florian Freistetter und Martin Puntigam (MC der Science Busters und seit kurzem frisch gebackener Univ. – Lektor an der Uni Graz) erklären wie Vorglühen bei Hefepilzen ausschaut, in welcher Galaxie man einen Bierstern findet und ab wieviel alkoholfreien Bieren man nicht mehr Autofahren darf.

Mit Live Hangover!

Twitter Widget
  • Leider muss die Verleihung des Heinz-Oberhummer-Award für Wissenschaftskommunikation ein weiteres Mal verschoben we… https://t.co/vYUuTFS0ij

    08:55 AM Nov 22

  • Heute Abend geht es bei den Science Busters ums Klima! Mit bunten Flüssigkeiten und Eiern erklären wir, wie schlimm… https://t.co/FoEc9AeyOo

    04:00 AM Nov 03

  • Hilft frisches Blut gegen Hangover? Die Antwort auf diese und viele andere Blutfragen heute (13.10) ab 22.05 Uhr i… https://t.co/CXBzkXzurv

    06:55 AM Oct 13

  • Bis jetzt war nur ein einziger Österreicher im Weltall und das ist auch schon wieder 30 Jahre her. Der Kosmonaut Fr… https://t.co/KK1e8U1J5Q

    06:21 AM Oct 11

Consent Management mit Real Cookie Banner