Blade

– ÜBER GROBE UND FEINE KLINGEN UND WO DAS GANZE EISEN EIGENTLICH HERKOMMT.
Die Science Busters und  Gunkl auf einer Bühne, aber Gunkl nicht in seiner Funktion als „Pointenschmied“, wenn das Wortspiel gestattet ist, sondern als Günther Paal, der Hobbyschmied, der zeigt, wie man eine Damaszenerklinge schmiedet. Und was das überhaupt ist. Gemeinsam mit MC Martin Puntigam und dem Astronomen Dr. Florian Freistetter taucht er ein in die Welt des Eisens und des Schmiedens und untersucht, ob es übergewichtigen Stahl gibt, wo man die teuersten Sehnenscheidenentzündungen bekommt und wie Bungeejumping bei Nachtschattengewächse aussieht.

Mit Hochofen to go!

Twitter Widget
  • Hilft frisches Blut gegen Hangover? Die Antwort auf diese und viele andere Blutfragen heute (13.10) ab 22.05 Uhr i… https://t.co/CXBzkXzurv

    06:55 AM Oct 13

  • Bis jetzt war nur ein einziger Österreicher im Weltall und das ist auch schon wieder 30 Jahre her. Der Kosmonaut Fr… https://t.co/KK1e8U1J5Q

    06:21 AM Oct 11

  • Es gab wieder Ig-Nobel-Preise! Und wer könnte die diesjährigen PreisträgerInnen besser vorstellen als die Ig-Nobel-… https://t.co/au3ExrN7NQ

    12:49 AM Sep 27

  • Hier die Ergebnisse zur Umfrage in der heutigen Sendung: https://t.co/lt0I5ONVQn

    12:28 PM Sep 22

  • Heute startet die neue Staffel der Science Busters Show auf ORF1. Kann man auch von überall sonst aus in der TVthek… https://t.co/XEyZeYyCRM

    09:26 AM Sep 15

Consent Management mit Real Cookie Banner