14.04.21: Folge #84 – Das Ozonlob

Neue Folgen immer Mittwochs um 21:59 auf ORF 1

Heute frisch: Das Ozonlob!

Herzlich willkommen zu einer neuen Show der Science Busters aus dem Hörsaal in der O3-Arena der Uni Graz.
Heute feiern wir Brillanz der Menschheit, also uns selber: Wir wollen nur kosmisches Loch picken und retten dabei unabsichtlich ein bisschen Welt. Das sollen uns Tiere erst einmal nachmachen!

Wie musikalisch ist das Ozonloch?
Und haben wir die Nasenlöcher nach unten, damit keine Viren reinregnen?

Martin Puntigam (Kabarettist, Univ. – Lekt., Uni Graz), Astronom Dr. Florian Freietter und Molekularbiologe Martin, PhD, spendieren ein großes Ozonlob.

Mit nachhaltigem Stadionrock onstage!

Hier geht es zum Livestream.

Die aktuelle Folge ist nach Ausstrahlung 7 Tage zum Nachsehen in der ORF TVThek verfügbar.

Twitter Widget
  • Was ist eine "zweite Erde" und wie erdähnlich sind "erdähnliche Planeten" tatsächlich? Warum wollen alle gerade zur… https://t.co/Wf7eylGh7K

    11:56 PM Jul 18

  • Die heurige Science-Busters-Sommerserie auf radio FM4 gehört den Mikroorganismen. Die kleinen Racker können nämlich… https://t.co/eQtFjsuBAA

    01:02 AM Jul 16

  • Wer immer schon mal wissen wollte, was ein "flüssiger Arsch" ist und wozu man so etwas braucht: In der neuen Folge… https://t.co/hTprJ7n2sG

    03:24 AM Jun 21

  • Doppelfolge Science Busters! Heute Abend um kurz nach 22 Uhr auf ORF1 (und in der TVthek, international abrufbar).… https://t.co/AAnU5mtm4u

    07:35 AM Jun 09

  • In der neuen Folge des Science Busters Podcast erklärt die Verhaltensbiologin Elisabeth Oberzaucher, warum man sich… https://t.co/rEn1GjGYK8

    10:30 PM Jun 06

  • Können Katzen genauso gut wahrsagen wie Menschen? Darf man den Hund in den Wald gacken lassen? Antworten gibt es he… https://t.co/Few5RZoHO7

    10:12 AM May 26

Consent Management mit Real Cookie Banner