Bierstern, ich dich grüße

Erstaustrahlung: 9. Januar 2018, ORF eins

Der Auftakt zur neuen Staffel der Science Busters, erstmals aus dem Stadtsaal Wien, und die Kelly Family der Naturwissenschaften hat ihre Show fürs Publikum gepimpt, alles auf dem letzten Stand der Technik: beleuchtete Notausgänge, Moving Lights mit sämtlichen Photonen auf Lichtgeschwindigkeit und eine brandneue LED-Wand mit sagenhaften 56K! Das wird sonst nur für Modems verwendet!!

Verhandelt wird der beliebteste Trinkalkohol der Welt. Manche schwärmen sogar, Bier sei ein himmlischer Nektar, der schmecke, als ob ein Engel auf die Zunge weine. Ob das stimmt, oder ob Bier nicht einfach nur für schweren Zungenschlag und mitunter für abenteuerlich aromatischen Stuhlgang sorgt, untersuchen MC und Univ.-Lekt. Martin Puntigam (Uni Graz), Dr. Florian Freistetter, Astronom und Science Blogger, und Univ.-Prof. Helmut Jungwirth (Mikrobiologie, Wissenschaftskommunikation, Uni Graz)

Foto: ORF/Hubert Mican

Twitter Widget
  • Eingeölte Chemiker! Visionäre Astronomen! Kabarettisten mit absurder Frisur! All das und jede Menge Wissenschaft gi… https://t.co/nl2jm0Cwqk

    06:13 AM Dec 05

  • Wie viele Teilchenphysiker braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? . . . . Einen! Aber am paper darüber stehen 500.

    06:30 AM Dec 02

  • Ein Chemiker erzählt einen Witz. Keine Reaktion. #WissenschaftswitzDerWoche

    09:38 AM Nov 25

  • Eiswürfel sind die Hipster der H2O-Welt: Sie waren schon Wasser bevor es cool war! #WissenschaftswitzDerWoche

    05:14 AM Nov 19