Das geht dich einen Dreck an

Erstausstrahlung: 6. Februar 2018, ORF eins

„Erst das Wasser, dann die Säure, sonst geschieht das Ungeheure.“ Weiß heute jedes Kind, wenn man es in der Nacht aufweckt, und bei Tag sowieso, falls gerade Chemie ist. Zum ersten Mal läuft mit Peter Weinberger, Privatdozent an der TU Wien, auch bei den Science Busters ein leibhaftiger Chemiker ein und wird gemeinsam mit Kabarettist Günther Paal aka Gunkl erklären, wie dreckig die Fantasie von Wissenschaftern unbedingt sein muss, aber auch höchstens sein darf. Wie macht man mit sauberer Energie Licht schmutzig? Was passiert, wenn der pH-Wert ins Kraut schießt? Kann man, wenn die Milchstraße sauer ist, noch Palatschinken aus ihr machen? Am Dirigentenpult wie immer MC Martin Puntigam in augenfreundlichem Kardinalspurpur.

Foto: ORF/Hubert Mican

Twitter Widget
  • Per Lastenrad durch die Galaxis! In der neuen Science-Busters-Folge (6.12., 23.20, ORF1) lassen wir uns per Rad ein… https://t.co/fixJZxMMDj

    09:43 AM Dec 06

  • Artemis I ist endlich ins All geflogen und bald auf dem Weg zum Mond. Was da genau passiert, haben die… https://t.co/B3NKJVj2J7

    11:27 PM Nov 15

  • Wer wissen will, wieso wir den Flug zum Mond dem US-Präsident Trump zu verdanken haben und wie das mit der Homöopat… https://t.co/8MlvynNNOk

    06:06 AM Oct 27

  • Die neue Staffel der Science Busters startet! Am 25.10.2022 um 23 Uhr auf ORF1. Mit einer Folge über die Reise zum… https://t.co/UcF4jtmBWO

    09:47 AM Oct 24

Consent Management mit Real Cookie Banner