Mind Games

Erstausstrahlung: 13. Februar 2018, ORF eins

„Mind Games“, die neue Show der Science Busters, diesmal mit Biologie-Overload-Alert! Zwei Lebenswissenschaftsexemplare auf einer Bühne; die eine findet DNA zwar süß, aber der Mensch drumherum, und was er daraus macht, ist der eigentliche Bestimmer. Der andere hält alles jenseits der Molekularbiologie für Zierde und Beiwerk. Leben entscheidet sich auf molekularer Ebene, wie blank die Augen leuchten, ob man Hasenzähne hat oder ob das linke Ei weiter runterhängt als das rechte. Gemeinsam beantworten sie restlos: Warum reißen Männer eher einen Stern als Frauen? Sind Straßenbahnen gute Fluchtfahrzeuge? Soll man sein Gehirn auf wirklich unbedingt Erbsengröße bringen lassen? Dazwischen Martin Puntigam, Mastermind der Science Busters, seit geraumer Zeit stolzer Besitzer einer eigenen Doppelhelix!

Foto: ORF/Hubert Mican

Twitter Widget
  • Heute startet die neue Staffel der Science Busters Show auf ORF1. Kann man auch von überall sonst aus in der TVthek… https://t.co/XEyZeYyCRM

    09:26 AM Sep 15

  • In der neuen Folge des Science Busters Podcast geht es um das, was man nicht sieht: All die Mikroorganismen, die un… https://t.co/MBK1aJvn5t

    12:34 AM Aug 30

  • Ausgabe 12 unseres Podcasts: "Weltkulturerbe Manspreading" - Martin Puntigam und Elisabeth Oberzaucher erörtern, ob… https://t.co/SigVLESF1y

    10:46 PM Aug 16

  • Was ist eine "zweite Erde" und wie erdähnlich sind "erdähnliche Planeten" tatsächlich? Warum wollen alle gerade zur… https://t.co/Wf7eylGh7K

    11:56 PM Jul 18

  • Die heurige Science-Busters-Sommerserie auf radio FM4 gehört den Mikroorganismen. Die kleinen Racker können nämlich… https://t.co/eQtFjsuBAA

    01:02 AM Jul 16

  • Wer immer schon mal wissen wollte, was ein "flüssiger Arsch" ist und wozu man so etwas braucht: In der neuen Folge… https://t.co/hTprJ7n2sG

    03:24 AM Jun 21

Consent Management mit Real Cookie Banner