Mind Games

Erstausstrahlung: 13. Februar 2018, ORF eins

„Mind Games“, die neue Show der Science Busters, diesmal mit Biologie-Overload-Alert! Zwei Lebenswissenschaftsexemplare auf einer Bühne; die eine findet DNA zwar süß, aber der Mensch drumherum, und was er daraus macht, ist der eigentliche Bestimmer. Der andere hält alles jenseits der Molekularbiologie für Zierde und Beiwerk. Leben entscheidet sich auf molekularer Ebene, wie blank die Augen leuchten, ob man Hasenzähne hat oder ob das linke Ei weiter runterhängt als das rechte. Gemeinsam beantworten sie restlos: Warum reißen Männer eher einen Stern als Frauen? Sind Straßenbahnen gute Fluchtfahrzeuge? Soll man sein Gehirn auf wirklich unbedingt Erbsengröße bringen lassen? Dazwischen Martin Puntigam, Mastermind der Science Busters, seit geraumer Zeit stolzer Besitzer einer eigenen Doppelhelix!

Foto: ORF/Hubert Mican

Twitter Widget
  • Per Lastenrad durch die Galaxis! In der neuen Science-Busters-Folge (6.12., 23.20, ORF1) lassen wir uns per Rad ein… https://t.co/fixJZxMMDj

    09:43 AM Dec 06

  • Artemis I ist endlich ins All geflogen und bald auf dem Weg zum Mond. Was da genau passiert, haben die… https://t.co/B3NKJVj2J7

    11:27 PM Nov 15

  • Wer wissen will, wieso wir den Flug zum Mond dem US-Präsident Trump zu verdanken haben und wie das mit der Homöopat… https://t.co/8MlvynNNOk

    06:06 AM Oct 27

  • Die neue Staffel der Science Busters startet! Am 25.10.2022 um 23 Uhr auf ORF1. Mit einer Folge über die Reise zum… https://t.co/UcF4jtmBWO

    09:47 AM Oct 24

Consent Management mit Real Cookie Banner