Credit: Buero Alba

The Eagle has landed – 50 Jahre Mondlandung

Jetzt ist es schon ganz schön lange her, dass Neil Armstrongs kleiner Schritt ein riesiger für die Menschheit war.
50 Jahre Mondlandung wird 2019 gefeiert und aber auch schon wieder 47 Jahre nicht. Vor 28 Jahren war der erste Österreicher im All, aber seit 4,5 Milliarden Jahren noch nie ein Österreicher auf dem Mond. Wenn das kein Grund zu feiern ist.

Die Science Busters MC Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter und Univ.-Prof. Helmut Jungwirth beantworten leichtfüßig bis schwerelos:

– Wie super ist der Supermond?
– Ist der Vollmond Löwe im Aszendenten?
– Und hat Gott den Mond erschaffen?

Mit Mondlandungslügendetektor live!

Da wird selbst der Mond Augen machen.

Hinterlasse einen Kommentar

Twitter Widget
  • "Global Warming Party: Wie wir uns das Klima schönsaufen können und andere wissenschaftlich überprüfte Anregungen z… https://t.co/2n3sbdXl0H

    01:13 AM Sep 21

  • Venus-Bakterien? Kriegen wir jetzt alle Alienschnupfen? Keine Sorge - das wird nicht passieren. Und was es mit der… https://t.co/nP6MF8J8bg

    07:21 AM Sep 14

  • München! Am Wochenende (5/6.2020) kommen die Science Busters in die Stadt. Im Innenhof des Deutschen Museums spiele… https://t.co/Iktajpy0yP

    07:05 AM Sep 03

  • Franz Viehböck ist nicht nur der einzige Österreicher, der jemals im All war, sondern der noch einzigere, der einem… https://t.co/9v8B40YmrP

    07:44 AM Aug 24

  • Die Science Busters freuen sich wenn es endlich eine Corona-Impfung gibt und sie wieder auf der Bühne stehen können… https://t.co/OG3KhclTQx

    12:52 AM Jun 22

  • Montag ab 13.00 Uhr sind die Science Busters wieder eine Stunde live auf FM4 in „Frag die Science Busters“. Es wird… https://t.co/xxNzylu9KV

    07:04 AM May 22